Notarielle Angelegenheiten

Unsere Notarin ist verpflichtet, die Interessen aller Vertragsparteien zu wahren und ausgewogene Urkunden zu erstellen

Aufgaben­gebiete

Unsere Rechtsanwältin und Notarin Silvia C. Groppler ist Trägerin eines öffentlichen Amtes auf dem Gebiet der Rechtspflege. Sie nimmt Beglaubigungen und Beurkundungen von Rechtsgeschäften vor. Dabei ist Sie verpflichtet, die Interessen aller Vertragsparteien zu wahren und ausgewogene Urkunden zu erstellen. 

Im Immobilienrecht beraten wie Sie bei Grundstücksübertragungen und beurkunden Grundpfandrechte und Grunddienstbarkeiten.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch beim Entwurf Ihres Testaments oder Erbvertrags, denn Erbrecht ist ein weiterer Schwerpunkt unserer Kanzlei. Auch wenn es um Erbscheinsanträge geht, helfen wir Ihnen gerne weiter. 

Im Familienrecht beraten wir Sie zum Beispiel bei der Erstellung von Eheverträgen und Scheidungsfolgenvereinbarungen. Auch der Entwurf von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen gehört zu unseren Aufgabengebieten.

Ausserdem unterstützt Sie unsere Notarin bei allen notariellen Angelegenheiten des Gesellschaftsrechts. Dazu gehören beispielsweise die Gründung von GmbHs oder die Verschmelzung von Gesellschaften. Eine kompetente Beratung bieten wir Ihnen ebenso bei der Beurkundung von Satzungsänderungen sowie der Anmeldung zum Handelsregister im Falle des Geschäftsführerwechsels.

Und natürlich bieten wir unseren Mandanten stets zeitnah und flexibel Besprechungstermine an. 

Im notariellen Bereich sind wir in folgenden Gebieten für Sie tätig

Kurzfristige Terminvergabe

Benötigen Sie einen kurzfristigen Termin bei einer Notarin? Wir erstellen für Sie in unserer Kanzlei in Berlin-Charlottenburg schnell und umfassend Beglaubigungen und Beurkundungen Ihrer Rechtsgeschäfte

Aktuelles im Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht, Erbrecht und Familienrecht

Aktuelle Blog-Beiträge

Familienrecht: Ehescheidung – Warum ein Ehevertrag sinnvoll ist

Warum ein Ehevertrag sinnvoll ist. Solange es läuft, ist alles gut – aber wenn es knallt, dann richtig! Diese Aussage gilt in vielen Dingen des Lebens, und so auch für die Ehe. Wenn eine Ehe scheitert, beginnt zwischen den Ehegatten mitunter ein unschöner Rosenkrieg. Wohl dem, der mit einem Ehevertrag vorgesorgt und einvernehmlich die Trennungs- und Scheidungsfolgen geregelt hat.

Weiterlesen »
Scroll to Top

Rückruf vereinbaren

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen verarbeitet und zwischengespeichert werden. Hinweis: Durch Ihre Anfrage kommt noch kein Mandatsverhältnis zustande. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.