Herausragende anwaltliche Kompetenz

Wir bieten fachliche Spezialisierung, langjährige Erfahrung
und immer einen persönlichen Service

Im Familienrecht, Erbrecht, Immobilienrecht und Verkehrsrecht sind wir stets einen Schritt voraus

Ihr Erfolg durch unsere fachliche Spezialisierung

Unsere Stärke ist unsere fachliche Spezialisierung und langjährige Erfahrung. Wir beraten Sie kompetent im Familienrecht, Erbrecht, Immobilienrecht sowie Verkehrsrecht. Auch bei allen notariellen Angelegenheiten helfen wir Ihnen gerne umfassend weiter.

Wir gestalten rechtliche Lösungen für Ihr Problem. Sei es im Familienrecht bei einer Scheidung, im Erbrecht im Rahmen eines Testaments, im Immobilienrecht beim Kauf einer Immobilie, oder im Verkehrsrecht bei einem Unfall. 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen persönlichen Service mit klarer Kommunikation und umfassender Beratung. Mit uns auf Ihrer Seite sind Sie immer einen Schritt voraus.

Familienrecht

Wir beraten Sie kompetent von A (Adoption) bis Z (Zugewinn). Wichtig ist es für uns, individuelle, tragfähige und zukunftsorientierte Lösungen für Sie zu entwickeln.

Erbrecht

Wir verfügen über eine große Erfahrung auf dem Gebiet des Erbens und zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie mit dem sensiblen Thema umgehen können.

Immobilienrecht

Bei Fragen und Problemen im Gewerbemietrecht oder beim Kauf von Immobilien beraten wir Sie gerne.

Verkehrsrecht

Autokauf, Bußgeldbescheide, Verkehrsunfälle? Im Verkehrsrecht ist es wichtig, sich rechtzeitig um eine Beratung und Vertretung zu bemühen.

Notarielle Angelegenheiten

Wir bieten schnelle und umfassende Durchführung aller Angelegenheiten, die einer notariellen Bearbeitung bedürfen.

Mit unserem Service und Know-how sind Sie immer einen Schritt voraus

Das spricht für uns

Wir beraten Sie serviceorientiert, motiviert und kreativ.

01

Serviceorientiert

Sie profitieren von unserem individuellem Service, klarer Kommunikation und effektiven Arbeitsabläufen.

02

Motiviert

Besondere Einsatzbereitschaft und Freude an der juristischen Arbeit sind Basis der erfolgreichen Betreuung unserer Mandanten.

03

Kreativ

Wir setzen Ihr Anliegen mit kreativen und ergebnisorientierten Lösungsansätzen bestmöglich durch.

Wir lösen Ihr Problem

Wir engagieren uns für Sie und gestalten individuelle, rechtliche Lösungen. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Wir freuen uns, Sie in unserer Kanzlei in Berlin Charlottenburg zu begrüßen.

Aktuelle Urteile, Wissenswertes und Rechtstipps für Sie zusammengestellt

Neuste Beiträge im Advocatae Blog

Familienrecht: Gutes Eltern­-Kind-­Verhältnis zu einem leiblichen Elternteil kann Adoption entgegenstehen!

Ein Volljähriger kann als Kind angenommen werden, wenn die Annahme sittlich gerecht­ fertigt ist. Das ist der Fall, wenn zwischen dem Annehmenden und dem Volljährigen ein Eltern­-Kind-­Verhältnis bereits besteht, oder dies zu erwarten ist. Hat der Volljährige aber eine ungestörte, intakte Beziehung zu einem leiblichen Elternteil, können Zweifel am o. g. Eltern­-Kind-­Verhältnis berechtigt sein. So hat es das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe nun entschieden.

Weiterlesen »

Familienrecht: Adelstitel ist durch Berichtigung im Geburtenregister nicht immer wiederzuerlangen

Ein Nachfahre einer Adelsfamilie, die ihren Titel „Freiherr“ infolge der Französischen Revolution und der Besetzung der linksrheinischen Gebiete verloren hatte, kann diesen nicht im Rahmen der Berichtigung seines Geburtenregisters zurückerlangen, wenn bereits die Unrichtigkeit des zuvor eingetragenen Familiennamens des Vaters nicht hinreichend sicher festgestellt werden kann. So entschied es das Oberlandesgericht (OLG) Zweibrücken.

Weiterlesen »

Familienrecht: Corona-Infektion von demenzkranken Personen in Pflegeheimen und Quarantäne

Infiziert sich eine schwer demenzkranke Heimbewohnerin mit dem Corona-Virus und ist anzunehmen, dass sie krankheitsbedingt einer Quarantäneanordnung nicht Folge leisten wird, kann das Amtsgericht (AG) bei symptomlosem Verlauf im Einzelfall eine Absonderung in ihrem abgeschlossenen Zimmer anordnen – allerdings nur, wenn das Gesundheitsamt nach gründlicher Prüfung des Falls einen entsprechenden Antrag stellt. So hat es das AG Bad Idburg entschieden.

Weiterlesen »
Scroll to Top

Rückruf vereinbaren

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen verarbeitet und zwischengespeichert werden. Hinweis: Durch Ihre Anfrage kommt noch kein Mandatsverhältnis zustande. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.