Kinder, Umgangsrecht

Jeder Elternteil ist zum Umgang mit dem Kind verpflichtet und berechtigt. Umgekehrt hat auch das Kind ein Recht auf Umgang mit jedem Elternteil.
Der Umgang erfolgt in der Regel durch zeitlich begrenzte Umgangskontakte, die im Idealfall die Eltern untereinander vereinbaren. Es bedarf keiner gerichtlichen Entscheidung, wenn sich die Eltern einig sind.


Gerichtliche Entscheidung über den Umgang

Können sich die Eltern nicht über den Umgang einigen, kann im Wege einer gerichtlichen Entscheidung der Umfang und die Art und Weise der Ausübung des Umgangs geregelt werden.

Das Umgangsrecht kann nur eingeschränkt oder ausgeschlossen werden, wenn dies zum Wohle des Kindes erforderlich ist. Bevor ein völliger Ausschluss erfolgt, müssen mildere Mittel angewendet werde, z. B. kommt ein begleiteter Umgang, also ein Umgang bei Anwesenheit eines mitwirkungsbereiten Dritten, in Betracht.

Maß des Umgangs

Bei Streit zwischen den Eltern über den Umgang mit dem Kind, wird das Gericht auf Antrag bestimmen, wie häufig Umgangskontakte stattzufinden haben. Entscheidend für die Entscheidung des Gerichts ist das Kindeswohl. Das Gericht hat das Jugendamt einzuschalten, um abzuklären, wieviele Umgangskontakte dem Kindeswohl entsprechen.

Werden von einem Elternteil schwere Vorwürfe, wie  z.B. Kindesmissbrauch oder Alkoholmissbrauch behauptet, muss das Gericht diesen Vorwürfen nachgehen, um abzuklären, ob der Umgang schädlich für das Kind ist. Es wird gegebenenfalls außer dem Jugendamt auch einen Gutachter einschalten, um  alles abzuklären.

Grundsätzlich ist es anzuraten, dass die Parteien bei Streit um den Umgang direkt das Jugendamt einschalten, um einen Lösung des Problems zu erarbeiten und nicht direkt das Gericht einzuschalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen